Sonntag, Juli 12, 2020

Fußball Ballpakete – Trainingsbälle für Kinder und Erwachsene

Ballpakete

Fußball ist seit vielen Jahren der Lieblingssport der Deutschen. Vom Hobby-Amateurkicker bis zum ambitionierten Profisportler teilen sich Millionen Männer, Frauen und Kinder die Leidenschaft für das runde Leder. Die Auswahl an Fußbällen ist mittlerweile so groß, dass es schwer fällt die Übersicht zu behalten. Es gibt Trainingsbälle und Spielbälle, Fußbälle für Kunstrasen oder Asche und spezielle Fußbälle für den Winter in auffälligen Neonfarben. Neben den Fußbällen für das Kicken an der frischen Luft kann man mittlerweile auch Hallenbälle voneinander unterscheiden. Neben dem traditionellen Indoor Hallenball von früher, muss man sich jetzt auch mit Futsal Fußbällen auseinandersetzen, die deutlich schwerer sind und ein reduziertes Sprungverhalten an den Tag legen. Soviel zu den unterschiedlichen Arten von Fußbällen. Jetzt hat man aber noch lange nicht den richtigen Fußball in der richtigen Größe mit dem richtigen Gewicht für seine Juniorenmannschaft gefunden. Hier gibt es Fußbälle in den Größen 3, 4 und 5 mit einem Gewicht von 290 Gramm oder 350 Gramm. Den richtigen Trainingsball zu finden kann somit schwerer sein, als man zunächst annehmen würde. Um Euch die Suche zu vereinfachen, haben wir im Folgenden das wichtigste zusammengefasst, dass Ihr über Fußbälle wissen müsst.

Fußbälle im Set kaufen – Mit Ballpaketen ordentlich sparen

Fußballvereine und Schulen benötigen in nahezu allen Fällen mehr als einen einzigen Fußball auf einmal. Aus diesem Grund kann es von großem Vorteil sein direkt nach einem Ballpaket Ausschau zu halten. Im Online-Shop für Sport und Freizeitartikel sarango.de ist eine große Auswahl an Fußbällen von Derbystar, Erima, Puma, Jako und vielen weiteren Herstellern zu finden. Ein Ballpaket ist ein Set aus 10, 15 oder 20 Fußbällen inklusive einen Ballsack für Fußbälle. Dadurch, dass man eigentlich nie genug Ballsäcke haben kann, ist dieser praktische Zusatz perfekt für jeden Sportverein, Fußballclub, Schule oder öffentliche Einrichtung. Auch wenn Ausnahmen die Regel bestätigen kann man schon davon ausgehen, dass Fußbälle im Ballpaket günstiger angeboten werden, als wenn man beispielsweise 20 Einzelbälle kauft. Glaubt man einigen Vorurteilen ist die Sparsamkeit gerade bei Deutschen sehr tief in der Persönlichkeit verankert. Man darf aber nie den Grundsatz vergessen: Wer billig kauft, kauft zweimal! Qualität hat nun mal seinen Preis. Man muss nur wissen wo es sich lohnt etwas mehr auszugeben und wo man den ein oder anderen Euro einsparen kann. Wer keine Lust hat sich lange mit diesem Thema zu beschäftigen ist hier genau richtig. Hier findest du eine Übersicht der besten Hersteller für Trainingsbälle.

Die führenden Hersteller für Fußball Trainingsbälle

Klar bieten auch die großen und weltweit bekannten Sportartikelhersteller Adidas, Nike und Puma Fußbälle für das Spiel und Training an. Zu den Spezialisten für Fußbälle gehören aber eher die etwas kleineren Sportartikelhersteller. Ganz vorne sind hier Derbystar und Erima vertreten, die eine große Auswahl an Fußball Spiel- und Trainingsbällen anbieten. Auch Jako versucht sich immer stärker auf den Markt für Fußbälle zu etablieren. Fußbälle von Derbystar, Erima und Jako gibt es in den verschiedensten Preis- und Qualitätsklassen. Von den günstigsten Trainingsbällen für Kinder und Erwachsene bis hin zu hochwertigen Fußball Matchbällen. Viele Trainer und Vereinsverantwortliche bevorzugen Fußbälle von diesen etwas kleineren Herstellern, da Sie vergleichsweise etwas günstiger sind, aber trotzdem besser auf die Bedürfnisse von Sportvereinen, Schulen oder öffentlichen Einrichtungen zugeschnitten sind.

Fussball

Derbystar Fußbälle vom Ballspezialisten

Die Derbystar Sportartikelfabrik GmbH ist ein deutsches Sportartikelunternehmen, dass sich auf die Produktion von Bällen für verschiedene Spotarten spezialisiert hat. Seit der Saison 2018/2019 stellt Derbystar den offiziellen Spielball für die 1. und 2. Fußballbundesliga, was bis dahin von Adidas übernommen wurde. Derbystar spezialisierte sich von Anfang an auf die Produktion von handgenähten Lederbällen und war einer der ersten Produzenten, der an Stelle des Leders synthetische Materialien einsetzte. Diese Innovation war ein Durchbruch in der Branche und hat sich im Laufe der Zeit etabliert, sodass auch heute die Bälle nur noch aus synthetischen Materialien gefertigt werden. Das Aushängeschild des Unternehmens ist die Trainingsball Serie Derbystar Brillant TT. Der Derbystar Brillant TT ist ein Top-Trainingsball, Handgenäht und IMS-Approved. Die Trainingsball Serie hat drei Sterne und somit die höchste Qualitätsstufe, die es bei Derbystar gibt. Das TT steht für Team Training und kennzeichnet die Trainingsbälle. Diese Serie besteht aus besonders strapazierfähigen Fußbällen mit guten Sprung- und Flugeigenschaften. Alle Fußbälle aus der TT Serie entsprechen den Normen des International Match Standard (qualitätsidentisch mit FIFA QUALITY). Ebenso besitzen alle Fußbälle der TT Serie ein Feld mit der Players Number. Durch schwärzen von Teilen der digitalen „88“ lässt sich jede ein- oder zweistellige Nummer kreieren, somit können alle Bälle individualisiert werden.

Erima Fußbälle – Die Erima Hybrid Training Serie

Die Erima GmbH ist ein deutscher Sportartikelhersteller aus dem Bereich Teamsport, dass ca. im Jahre 1900 gegründet wurde. Damit gehört es zu den größten der alten, noch existierenden Betriebe der Branche. Im Bereich für Fußbälle hat sich Erima mit der Hybrid Training Serie fest etabliert. Der Erima Hybrid Training ist ein sehr langlebiger und robuster Trainingsball. Diese Serie vereint die Vorteile der geklebten und handgenähten Technologie. Das heißt, dass der Fußball sowohl genäht als auch geklebt ist. Somit ist der Trainingsball Hybrid Training auch sehr gut für Kunstrasenplätze geeignet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jako Fußbälle vom Teamsportspezialisten

Jako Fußbälle sind im Vergleich zu Erima und Derbystar häufig etwas günstiger. Gerade die Light-Bälle für Kinder sind bei Trainern sehr beliebt. Die Bälle der Serien Match und Striker bieten solide Spieleigenschaften und Qualität zu attraktiven Preisen. Um die Übersicht zu behalten haben unterschiedlich Größe und Gewichte der Bälle unterschiedliche Farben. So fällt es Trainern und Spielern leichter die Übersicht zu behalten, welcher Ball zu welcher Mannschaft gehört.

Fotos: sarango.de

You may also like

By