Sonntag, Mai 16, 2021

Trends

Regenmantel

Natürlich trägt man einen Regenmantel in erster Linie dazu, um sich vor dem Regen zu schützen. Doch mit der Zeit hat sich aus dem Zwecksgegenstand ein wahrhaftiges Modestück entwickelt. Mittlerweile muss man nämlich nicht mehr wie ein Seematrose in einer gelben Regenjacke herumlaufen, sondern viele Herstellern bieten diese wasserabweisenden Mäntel in vielerlei verschiedenen Farben und Mustern an. Doch welche sind im Jahr 2021 in Mode?

Was versteht man unter dem Begriff „Regenjacke Damen“?

Was viele vielleicht nicht wissen, zu den Regenjacken zählen nicht nur die klassische Seemanns-Jacke. Denn die Modewelt wird immer kreativer und bringt neue Ideen hervor. Denn zu der Kategorie gehören auch Mäntel, Trenchcoats mit Gürteln und auch Ponchos – alle mit einer wasserabweisenden Oberfläche.

Diese Farben sind für die Regenjacke Damen 2021 im Trend!

Mit klassischen Farben wie Schwarz, Beige und Weiß kann man nicht sonderlich viel falsch machen. Diese Farben sind zeitlos und verleihen dem Outfit Eleganz. Zudem lassen sich diese drei Farben mit so ziemlich jedem Outfit kombinieren. Ein Schwarzer Mantel passt eben doch besser zu einem roten Kleid als ein orangefarbener Mantel. Außerdem kommen weitere schlichte Farben in Mode, die nicht zu den Standards gehören. Besonders beliebt sollen auch hellbraune und altrosafarbene Regenjacken werden.

Doch für diejenigen unter euch, die sich, was die Farbauswahl mehr trauen, gibt es im Jahr 2021 gute Neuigkeiten! Auch ihr kommt auf eure Kosten. Denn zu den Trendfarben in diesem Jahr gehören auch verschiedene Orange- und Rottöne. Diese erstrecken sich auf einer Bandbreite von dunklem Weinrot, über kräftigem Rot, bis zu einem knalligem Orange.

Ganz angesagt diese Jahr sind auch Muster – Gestreifte und gepunktete Mäntel. Hier lautet das Motto: So auffällig wie möglich!

Neuer Trend: der XXL-Mantel

Schon im letzten Jahr spielte der Oversized-Look eine große Rolle – ebenso auch bei Jacken und Mänteln. Dieser wird in dem Jahr 2021 laut Aussagen noch präsenter sein. Denn nun gibt es auch Regenmäntel, die so lang sind, dass sie fast den Boden streifen. Frauen, die diese Art von Mantel tragen, erzielen damit einen sehr lässig wirkenden Look.

Die Geschmäcker sind verschieden

Die Trends in dem Jahr 2021 sind sehr breit gefächert und es sollten für fast jeden Geschmack etwas dabei sein. Doch es ist kein Muss einem Trend zu folgen. Welche Farbe zu dir passt, entscheidest du lieber nach deinem eigenen Belieben, anstatt irgendeinem Trend zu folgen. Weil etwas im Trend ist, heißt es nicht schlussfolgernd gleich, dass es auch jeder Frau gefällt oder steht. Solche Trends sind natürlich an viele Faktoren gebunden. Die Farbe und die Art des Mantels, die einem steht, richtet sich auch nach dem Alter, der Figur oder äußerlichen Merkmalen, wie z.B. der Haarfarbe. Frauen in einem höheren Alter zum Beispiel tendieren eher zu schlichten Farben und klassischen Formen, um eine gewisse Eleganz und Seriosität zu verkörpern. Währenddessen präferieren jüngere Mädchen knallige Farben, um Lebensfreude und Energie auszustrahlen. Auch Schnitte wie der XXL-Mantel ist eher ein Fall für Frauen im jüngeren Alter, da diese in der Regel einen gelassenen Eindruck hinterlassen wollen.

Bildquelle: pixabay.de